Ist denn das überhaupt was für mich?

Zielgruppe:

Egal in welchem Bereich Sie sich betätigen: Es tut gut, festgefahrene Gewohnheiten gegen echten Spielraum und Entscheidungsfreiheit einzutauschen.

Unabhängig von Ihrem Beruf, Ihren Hobbies oder Ihrer Lebenssituation — aus der Feldenkrais-Arbeit können alle Menschen im Rahmen ihrer jeweiligen Möglichkeiten einen Nutzen ziehen. Alter und Geschlecht spielen keine Rolle. Sie bestimmen selbst, wie viel sie machen können und möchten.

Mit jeder Lektion können Sie andere Schwerpunkte erleben, andere Funktionen erforschen, andere  Erkenntnisse gewinnen. Nicht in jeder Stunde werden Sie Bahnbrechendes erleben — aber auch die kleinen Veränderungen haben ihre Berechtigung und sind wichtig für den Veränderungsprozess.

"Lernen ist gesünder als Patient zu sein..."

Einzelstunden können uneingeschränkt für jeden Menschen in jedem Zustand angewendet werden. Gruppenstunden sind lediglich insofern limitiert, falls jemand nicht den Anweisungen folgen kann oder aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht die Positionen einnehmen kann, die angeleitet werden. Aber auch für Menschen mit Einschränkungen oder Behinderungen kann die Teilnahme ermöglicht werden, indem besondere Lagerungsmöglichkeiten gefunden werden.

Ganz explizit möchte ich Menschen mit der Diagnose "Morbus Bechterew" einladen, an Gruppenstunden teilzunehmen, insbesondere auch dann, wenn die Diagnose noch frisch ist und ein neuer Umgang mit sich selbst und dem Krankheitsbild gefunden werden muss: Hier bietet die Feldenkrais-Methode eine sehr gute Möglichkeit, sich selbst neu zu entdecken und sich aus der starren Umklammerung des durch die Diagnose prognostizierten Kreislaufes von Entzündung und Verknöcherung zu befreien. Bewegung ist der Schlüssel zur Beweglichkeit - das gilt ganz Besonders für das Bild der Spondylitis ankylosans.

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass Feldenkrais keine Heilbehandlung ist und die Heilbehandlung bei einem Angehörigen eines Heilkundeberufs nicht ersetzt.

Sind Sie interessiert an einer oder mehreren der folgenden positiven Veränderungen?

  • Verbesserung von Beweglichkeit und Flexibilität in allen Lebenslagen, z.B. leichteres Drehen beim Autofahren, leichteres Aufstehen, leichteres Bücken oder Erleichterung bei Aktivitäten im Haushalt
  • Optimierung der inneren und äußeren Haltung durch mobile Stabilität und stabile Mobilität, z.B. um den Arbeitstag am Computer besser zu meistern
  • Erhöhung der Leistungsfähigkeit sowie des allgemeinen Wohlbefindens
  • Reduzierung von Verspannungen in Kiefer, Nacken und Schultern
  • Minderung von Schmerzen durch besseren, funktionaleren Selbstgebrauch
  • Erweiterung des eigenen Potentials und der Bewegungskompetenz
  • Erhaltung und Verbesserung der Sehfähigkeit für Brillen-/Kontaktlinsenträger
  • Verbesserung der Atmung
  • Vorbeugung von Beschwerden durch harmonischeres und effektiveres Bewegen
  • Besserer Umgang mit Einschränkungen und Behinderungen
  • Sie möchten einen Großteil der Arbeit an das Skelett abgeben, z.B. beim Tragen Ihres Kindes oder des Einkaufs

Für alle Berufe/Berufungen:

Hausfrauen und Hausmänner, Mütter und Väter, Manager und Vielflieger, Schreibtisch"täter" ebenso wie körperlich Arbeitende, Theologen und Sozialarbeiter, Ärzte und Wissenschaftler, Hebammen und Heilpraktiker, KindergärtnerInnen, Erntehelfer, Fließbandarbeiter, Bauarbeiter, Redakteure, Journalisten, ...

Für alle Sport- und Bewegungsarten:

Reiten, Joggen, Klettern, Tanzen, Schwimmen, Skifahren, Radfahren, Wandern, Nordic-Walking ...

Für alle Formen von künstlerischer Betätigung:

Singen, Musizieren, Theater spielen, Malen, Töpfern, ...


Ob Profi oder Amateur, ob Anfänger oder Fortgeschrittener —
jede Art Bewegung in jedem Bereich, der mit festen Gewohnheiten und immer gleicher Haltung zu tun hat, birgt die Gefahr in sich, schadhafte Haltungs- und Bewegungsmuster auszuprägen.

Tun Sie nachhaltig etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden!

Ob Sie an Gruppenstunden teilnehmen oder sich Einzelstunden gönnen: Probieren Sie aus, welche spannenden Veränderungen durch diese Arbeit für Sie möglich werden können.
Mein aktuelles Kursangebot finden Sie hier.

Mehr über mich können Sie hier erfahren.